Kontakt:

CB - Fachpraxis für Fußpflege und Wellness

 

KB - Private  Massagepraxis

 

Kirchötting 13 B

85457 Wörth

Tel: 08122-9562 777

 

Homepage:

www.cb-fusspflege.de

www.kb-massagepraxis.de

CB - Fachpraxis für Fußpflege und Maniküre KB - Private Massagepraxis Ihr Wellnessrefugium unter einem Dach!
CB - Fachpraxis für Fußpflege und ManiküreKB - Private MassagepraxisIhr Wellnessrefugium unter einem Dach! 

Infrarot Wärmekabine aus dem Haus Physiotherm

Ich freue mich, Ihnen in meinen Räumlichkeiten mit der Nutzung der Infrarotwärmekabine ein   Wellnesserlebnis der besonderen Art anbieten zu können.

Entspannen Sie Körper und Geist bei wohliger Durchwärmung durch Infrarot, geniessen Sie dazu die Lichttherapie und Dufterlebnisse Ihrer favorisierten Düfte. Anschließendes Nachruhen oder eine Massage Ihrer Wahl werden Sie wie neugeboren wieder in den Alltag entlassen.

Eine schonende Durchwärmung ermöglicht es, die zahlreichen Wärmeeffekte vor allem auch auf die Körperschale auszudehnen – ein Vorteil im Umfeld vieler chronischer Erkrankungen.

Sie kann bei regelmäßiger Anwendung:

  • das Immunsystem stärken

  • die Durchblutung erhöhen und den Stoffwechsel verbessern

  • Verspannungen lösen und Rückenschmerzen lindern

  • durch eine Anwendung in der Physiotherm Infrarotkabine schwitzt man, was wiederum die Entschlackung und Entgiftung fördern kann

  • die Behandlung von Hautkrankheiten positiv beeinflussen

  • Ein Aufenthalt in der Physiotherm Infrarotkabine entspricht in seiner Wirkung einem leichten Herzkreislauf-Ausdauertraining

 

Micro Salt (Trockensalzinhalation)

Wenn sich ein hartnäckiger Infekt auf die Bronchien ausbreitet, ist das gängige Hausrezept das Inhalieren einer Kochsalzlösung. Denn Inhalationen ermöglichen die gezielte Wirkstoffabgabe.

 

Dabei zieht das Salz Wasser an, verflüssigt und lockert zähen Schleim in den Atemwegen. Schwellungen und Entzündungen der Schleimhaut werden gelindert. Diese Effekte unterstützen die natürliche Reinigungsfunktion der Schleimhäute der Atemwege. Zudem entfaltet Salz eine antibakterielle Wirkung.

 

Spezielle Trockensalzgeräte, wie das Microsalt ProX von Klafs können die Wirkung noch verbessern und sind zudem einfach und sauber anzuwenden. Durch die Freisetzung entsprechend kleiner Kristalle, dringt die heilende Wirkung bis in die tiefen Lungenbereiche vor.

 

Anwendungsbereiche und empfohlene Anzahl der Microsaltanwendungen:

 

 

Dauer der Anwendung

Sitzungen pro Woche

Sitzungen insgesamt

Erkältung

2 Wochen mit Abklingen der akuten Symptome

3 Sitzungen

6 Sitzungen

Nebenhöhlen- entzündung

2 Wochen mit Abklingen der akuten Symptome

3 Sitzungen

6 Sitzungen

Jahreszeitlich bedingte Allergie

4 Wochen vorzugsweise vor Beginn der Heuschnupfenzeit

3 bis 5 Sitzungen

12 bis 20 Sitzungen

Vorbeugende Stärkung des Immunsystems

2 Wochen bei Beginn der Erkältungszeit

3 Sitzungen

6 Sitzungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}